Dialoge: Wort & Musik

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

Konzertabsage:

Wegen einer Verletzung des Pianisten muss das Konzert "From Jewish Life 2: stärker als der Tod" am 2. August ausfallen. Wir informieren Sie baldmöglich über einen Nachholtermin!

Die Reihe Kultur im Pfarrgarten findet dennoch statt!

Ein kleiner Vorgeschmack auf unser erstes Konzert
From Jewish Life 1: Es war ein Traum
Neuer Termin: 20 Juli 2021, Nürnberg, St. Martha
Stefanie Waegner, Violoncello & Lorenz Trottmann, Klavier

Und auch zu unserem zweiten Konzert wollen wir einen kleinen Vorgeschmack bieten:
From Jewish Life 2: Stärker als der Tod
Neuer Termin: 2. August 2021, Nürnberg, St. Martha
Sandra Bazail Chávez, Klarinette & Lorenz Trottmann, Klavier

Nun kann unsere Reihe endlich starten! Zur Vorfreude gibt es schon ein Stück aus dem Programm:
From Jewish Life 3: Kein Thema - oder doch?
19. Juni 2021, Nürnberg, St. Martha
Maria van Eldik, Mezzosopran & Hanna Hesse, Violoncello & Lorenz Trottmann, Klavier

Dialoge

Created with Sketch.

Im Lied treffen seit Menschengedenken Sprache und Klang aufeinander, ergänzen sich. Wir wollen diese Symbiose fördern, um das Verständnis sowohl für das Wort als auch für die Musik zu vertiefen: Wie vertraut sind uns bekannte Kompositionen eigentlich? Welche rare Kostbarkeit geht unentdeckt an uns vorüber, weil wir sie nicht verstehen? Wie viele Möglichkeiten gibt es, den musikalischen Klang des Wortes zu offenbaren? Welche faszinierenden Geschichten über Kunst, aber auch über uns selbst stecken sogar in kleinsten Werken?

Wort

Created with Sketch.

Gesang, Rezitation, Moderation – drei bewährte, einfache und dennoch höchst anspruchsvolle Ideen, die Sprache über die Alltagskommunikation hinaus zu bringen. Der Klang der Musik verhilft dem Wort oft zu neuer, ungeahnter Bedeutung, gleichwohl verzaubert auch das Wort in Form einfühlsamer Überleitungen zwischen verschiedenen Kompositionen eine einfache Musikfolge zu einem intensiven Gesamtkunstwerk und darüber hinaus: warum soll der Konzertsaal nicht zur Theaterbühne, das Gedicht nicht selbst zum gesprochenen Lied werden?

Musik

Created with Sketch.

Wie spannend ist es doch, Unbekanntes zu entdecken! Dafür scheuen wir keine Recherche, fördern vergessene Noten zu Tage. Doch für neue Klänge muss man nicht unbedingt in verstaubten Archiven wühlen: Oft verkennen wir sogar bekannte Werke und können sie neu hören, wenn wir deren Geschichte kennen lernen oder verdeckte Zusammenhänge offenlegen. Dabei wollen wir kein buntes Kuriositätenkabinett schaffen, sondern durch gezielte thematische Auswahl einen Aspekt unserer Kultur, unserer Gesellschaft oder unserer Geschichte beleuchten.

Dialoge: Wort & Musik e.V.

Unsere aktuelle Vereinssatzung